Gemeinde Gschwend

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung - EUTB® Ostalb

Die EUTB® berät und unterstützt alle Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, sowie deren Angehörige kostenlos und bundesweit in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe. Dabei spielt es für die Beratung keine Rolle, welche Art der Behinderung vorliegt oder welches Alter die Menschen mit Behinderung haben, die EUTB® ist „Eine für Alle“. Weitere Informationen zur EUTB® finden Sie unter www.teilhabeberatung.de.  

Weitere Informationen zur und die Kontaktdaten der EUTB® Ostalb in Aalen, sowie zu den Außensprechstunden in Ellwangen und Schwäbisch Gmünd und zur offenen Sprechstunde finden Sie unter www.eutb-ostalb.de, auch in Leichter Sprache.

Flyer

Flyer Leichte Sprache

 

Pflegestützpunkt Ostalbkreis

Der Pflegestützpunkt Ostalbkreis bietet allen Rat- und Hilfesuchenden eine kostenlose und neutrale Beratung zu Fragen im Vor- und Umfeld einer Pflegesituation an.


Hierbei übernehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Ostalbkreis als neutrale Lotsen eine Wegweiserfunktion durch die Vielzahl von Informationen und Hilfen rund um das Thema Pflege.
In den vergangenen zehn Jahren nahmen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger in den drei Dienststellen des Landratsamtes in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Ellwangen einen persönlichen Beratungstermin wahr.

Die Träger des Pflegestützpunktes Ostalbkreis sind
•    der Landkreis,
•    die AOK Ostwürttemberg,
•    die Ersatzkassen, die IKK classic,
•    die Landwirtschaftlichen Kranken- und Pflegekassen Baden-Württemberg,
•    die Knappschaft und
•    der Landesverband der Betriebskrankenkassen Baden-Württemberg.

www.pflegestuetzpunkt.ostalbkreis.de

Flyer