Gemeinde Gschwend

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Bodenrichtwerte in der Gemeinde Gschwend zum Stichtag 31.12.2020

Gemäß §§ 193, 196 Baugesetzbuch (BauGB) hat der Gutachterausschuss der Gemeinde Gschwend nach den Bestimmungen des § 12 der Gutachterausschussverordnung am 08.07.2021 die nachfolgenden Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2020 festgesetzt:

OrtBodenrichtwert in Euro

Gschwend Bereich Bebauungsplan Badsee

145,00 Euro
Gschwend Bereich Bebauungsplan Seestraße140,00 Euro
Gschwend übrige Wohnbauflächen115,00 Euro
Gschwend Gewerbeflächen45,00 Euro
Frickenhofen90,00 Euro
Honkling70,00 Euro
Horlachen70,00 Euro
Hundsberg65,00 Euro
Mittelbronn80,00 Euro
Schlechtbach Maiäcker II130,00 Euro
Schlechtbach übrige Gemengelage75,00 Euro
Altersberg45,00 Euro
Eichenkirnberg45,00 Euro
Hagkling45,00 Euro
Nardenheim45,00 Euro
Ottenried45,00 Euro
Rotenhar45,00 Euro
Seelach45,00 Euro
Waldhaus45,00 Euro
Wildgarten45,00 Euro
Wimberg45,00 Euro
übrige Wohnplätze45,00 Euro

In Gschwend sind im Bereich von land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen eine überwiegend stark bewegte Topographie und stark wechselnde Bodengüten vorhanden.

Nachrichtlich:
Die vorhandene Streuung des Bodenwerts beträgt
- bei landwirtschaftlichen Flächen ca. 0,50 € - 2,50 €

             Festsetzung für landwirtschaftliche Flächen:                1,80 €

- bei forstwirtschaftlichen Flächen ca. 0,40 € - 0,60 €

             Festsetzung für forstwirtschaftliche Flächen:                0,50 €


Hier finden Sie die aktuellen Bodenrichtwerte in der Gemeinde Gschwend zum Herunterladen (PDF-Datei ), sowie die Bodenrichtwertkarte (PDF).