Gemeinde Gschwend

Seitenbereiche

Schriftgröße:

Kontrast:

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Aushilfskraft (m/w/d)

Gemeinde Gschwend
- gestalten statt verwalten -

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams eine

Aushilfskraft (m/w/d) im „Wasserreich“ Gschwend - Hallenbad mit Sauna

mit einem wöchentlichen Arbeitsumfang von ca. 10 bis 15 Stunden. Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Kassentätigkeiten,
  • Reinigungstätigkeiten,
  • Service im Bistro „Wasserpause“.

Sie verfügen über:

  • zuverlässige, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • freundliches und sicheres Auftreten,
  • Bereitschaft zur Schichtübernahme an Abenden und Wochenenden.

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • eine unbefristete Anstellung,
  • ein offenes und engagiertes Team.

Bei Interesse an dieser Stelle freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an die Gemeinde Gschwend, z. Hd. Bürgermeister Christoph Hald, Gmünder Straße 2, 74417 Gschwend. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Bürgermeister Christoph Hald, Tel. 07972-681-30, E-Mail: christoph.hald@gschwend.de oder Fachangestellte Frau Celine Rieg, Tel. 07972-5253 (Wasserreich) gerne zur Verfügung.

Stellenausschreibung PDF